Willkommen auf den Internetseiten der Anglistik/Amerikanistik

der Universität Bayreuth!

GW1 - Foto: Jan Gemkow 2009

 

Die Anglistik/Amerikanistik in Bayreuth beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der sprachlichen Vielfalt und den Literaturen und Kulturen der englischsprachigen Welt seit dem 16. Jahrhundert bis hinein in die globalisierte Welt des 21. Jahrhunderts. Unsre Studiengänge bestehen aus den Kernbereichen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachpraxis sowie – bei den Lehramtsstudiengängen – aus der Fachdidaktik. Das Lehrangebot bezieht sich auf die verschiedensten anglophonen Kulturräume, von den britischen Inseln über Nordamerika und der Karibik bis hin zum anglophonen Afrika, Asien und dem Pazifik. Studiert werden können die Dynamik ihrer (eng miteinander verwobenen) Geschichte ebenso wie ihre Gegenwart, die in den unterschiedlichsten Medien zum Ausdruck kommt. Inter- bzw. Transkulturalitätsforschung, Intermedialität, aber auch Postcolonial Studies, Diaspora-Forschung, Sprachkontaktforschung, Gender Studies und der Ecocriticism sind nur einige der Forschungsschwerpunkte, die dabei Eingang in die Lehre finden. Darüber hinaus sind unsre Studiengänge international breit aufgestellt, z.B. mit Dual Degree-Programmen auf BA- wie MA-Ebene und mit einem rein englischsprachigen Masterstudiengang.

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen

  • zum Studium, zu den Lehrenden, zu den einzelnen Professuren und wissenschaftlichen Schwerpunkten sowie zur Fachdidaktik (linke Spalte)
  • zu aktuellen Entwicklungen (rechte Spalte)

 

Besucheradresse:

GW1 (Geisteswissenschaften) Obergeschoss

Universitätsstraße 30

D-95447 Bayreuth

Zur Orientierung: Lageplan des Campus

 

Universität Bayreuth -